Zur Startseite des Informationsportals24.de Spamverdacht mitteilen Wollen Sie Ihre Seite eintragen? Zum Kontaktformular des Informationsportal24.de Impressum des Informationsportal24.de Die Banner vom Informationsportal24.de Hier gelangen Sie zu unseren neuen Einträgen zur Suche

 

Informationsportal24 - Gesundheit

 

Eine Kneipp Kur einmal anders erleben

Diesmal keinen Erlebnisurlaub, sondern einen Gesundheitsurlaub, eine eigene Kur zur Erholung planen. Doch dieser Gedanke lässt manche nach anfänglichen Suchen häufig verzweifeln. Es gibt doch so vielfältige und verwirrende Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen. Bekannte und Freunde, haben selbst schon einmal verschiedene Therapien, Massagen, Wärmepackungen und Bäder ausprobiert.

Lassen Sie das Suchen einfach erstmal sein. Planen Sie Ihren Erholungsurlaub anders. Beantworten Sie sich erstmal selbst zwei grundlegende Fragen:

- Warum plane ich eigentlich einen Gesundheitsurlaub für mich?

- Wie viel Zeit kann ich mir für diesen Erholungsurlaub nehmen?

Ihre Antworten können sehr unterschiedlich ausfallen, zu einem das es alles um Sie herum zu viel geworden ist und Sie einfach mal von Ihrem Alltag abschalten wollen. Zum anderen, dass Sie Ihre schon bestehenden Behandlungen etwas optimieren möchten. Oder das Sie Ihre Lebensplanung von Grund auf neu gestalten möchten. Bedenken Sie aber, dass akut auftretende Beschwerden vor Ihrem Urlaub erstmal diagnostiziert und behandelt werden sollten.

Ein Gesundheitsurlaub sollte Entspannung mit sich bringen, sowie das Abschalten von beruflichen und familiären Belastungen in den Vordergrund stellen. Zu dem sollte er noch einen sinnvollen Mix aus entlastenden, passiven Behandlungen inklusive Ruhe und aktiver Bewegungstherapie bieten. Achten sollten Sie auch das, dass tägliche Gesundheitsprogramm mit einer ausgeglichen Ernährung einschließlich Trinkvorgaben angeboten wird. Gegebenfalls sollte noch eine gezielte Behandlung von Behinderungen und Schmerzen in den Erholungsurlaub eingebaut werden.

Ein Gesundheitsurlaub sollte Idealerweise drei bis vier Wochen dauern. Diese Zeit braucht der Körper, um sich zu regenerieren. Nach einer Phase der Anpassung und Entlastung, die in der Regal ca. eine Woche dauert, folgt die Trainings- und Aufbauphase des Körpers. Wenn möglich, sollten Sie einen mehrwöchigen Kururlaub planen, besonders dann, wenn Sie einen Erholungsurlaub in einem Reizklima etwa am Meer oder im Hochgebirge planen.

Grundsätzlich gilt, dass Körper und Seele erst einmal Ruhe benötigen. Das kann mit Wärmeanwendungen, Massagen und Bädern verstärkt werden. Erst dann sollten aktive leistungssteigende Maßnahmen folgen. Bei einem kürzeren Aufenthalt, kann man schon Zuhause durch einige Tage der Ruhe, den Körper auf den bevorstehenden Urlaub vorbereiten.



Welche therapeutischen Angebote eignen sich?

Die Angebote in den Heilbädern und Kurorten sind sehr verschieden. Erstrangig sind die natürlichen, ortsgebundenen Heilmittel zu nennen. Das sind die Heilwässer, die für Trinkkuren verwendet werden. Sie wirken fördernd auf unser Verdauungssystem, indem sie die Sekretion des Magens normalisieren, den Gallefluss anregen und den Verdauungsprozess stimulieren. Außerdem regen sie die Ausscheidung der Nieren an und damit die Entgiftung des Körpers. Unser Trinkverhalten im Alltag ist oft durch zu geringe Mengen an Flüssigkeiten geprägt. Das zu Verdauungs- und Kreislaufproblemen mit Schwindel führen kann. Unser Körper benötigt mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag. Darin sind aber Kaffee und alkoholische Getränke, die dem Körper die Flüssigkeit wieder entziehen, nicht eingeschlossen.

Die immer mehr angebotene Kneipp-Kur mit ihren Wasseranwendungen und Wickeln legt einen großen Wert auf die Ordnungs-Therapie, sowie auf die Harmonisierung des Tagesrhythmus im Wechsel von Anspannung, Entspannung, Nahrungsaufnahme und Schlaf. Dieses Grundprinzip ist Bestandteil aller ambulanten Kuren und angebotenen Gesundheitskuren. Zur Entspannung während des Erholungsurlaubs eignen sich besonders Massagen, Wannenbäder, Thermalbäder, Saunen und Entspannungsübungen. Wenn man bedankt, dass die natürlichen Heilmittel erst nach einer bestimmten Zeit voll wirksam werden, kann man verstehen, dass eine komplette Kur meistens drei bis vier Wochen dauert.

 

Autor: Sabine Winkler







weitere Themen zur Gesundheit:

Behandlungsmöglichkeiten von Aids

Behandlungsmöglichkeiten von Krebs

Tipps zum abnehmen

Augen lasern lassen

Professionelle Zahnreinigung

Übersicht von Gesundheitsdiensten