Zur Startseite des Informationsportals24.de Spamverdacht mitteilen Wollen Sie Ihre Seite eintragen? Zum Kontaktformular des Informationsportal24.de Impressum des Informationsportal24.de Die Banner vom Informationsportal24.de Hier gelangen Sie zu unseren neuen Einträgen zur Suche

 

Reisen & Touristik - Weltweit - Informationen über Frankreich

 

 

Frankreich

Frankreich ist ein Land im Westen von Europa. Es hat Grenzen zu Luxemburg, Deutschland, Belgien, Schweiz, Monaco, Italien, Spanien und Andorra. Die Meere um Frankreich sind einmal der Atlantische Ozean im Westen und im Süden das Mittelmeer. Zu Frankreich gehören auch Gebiete die weiter entfernt sind wie Gebiete aus der Karibik, aus Südamerika, vor der Küste Nordamerikas und im indischen Ozean. Ebenso gehört ein Teil der Antarktis zu Frankreich.

Frankreich ist ungefähr 543900 km² groß. Der höchste Berg Frankreichs ist der Mont Blanc mit 4808 m Höhe. Die Hauptstadt von Frankreich ist Paris mit ca. 12 Millionen Einwohnern. Die Amtssprache ist französisch, trotzdem gibt es traditionelle Sprachen. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass die Franzosen, die an einer Grenze wohnen fast immer die Sprache des Nachbarlandes sprechen wie deutsch, italienisch, katalanisch, baskisch, romanisch, bretonisch, korsisch etc.

Frankreich hat eine Volkswirtschaft. Es gibt dort einen Mindestlohn von 8,06 € die Stunde. Frankreich produziert neben Litauen den meisten Atomstrom und der größte Kunde ist Deutschland. 80 % der Elektrizität kommen aus Atomkraftwerken. Des weitern läuft die Wirtschaft durch die Produktion von Autos, Flugzeugen und Arzneimitteln auf Hochtouren. Aber auch der Wein hat eine große Bedeutung. Es wird vom Wein sehr viel exportiert und der größte Abnehmer wäre auch hier Deutschland.


Frankreich Notre Dame
Frankreich Mont Saint Michel in der Dämmerung
Frankreich Paris Sacre Coeur

 

An den Stränden von Frankreich kurbelt der Tourismus die Wirtschaft an. Mittlerweile nicht nur an den Stränden, sondern im ganzem Land. Das kommt dadurch, dass es überall in Frankreich nur so von Schlossschönheiten wimmelt. Insgesamt gibt es im Land mehr als 620 Schlösser zu besichtigen. Ebenso gibt es über 30 Nationalparks in Frankreich zu besuchen.

Zur französischen Küche sagt man auch, die Haute Cuisine, oder essen wie Gott in Frankreich. In Frankreich kommt Käse und Wein mit Weißbrot so gut wie jeden Tag auf den Tisch. Die französischen Saucen, die kennt man nur zu gut wie die Mayonnaise, Bechamel, Remoulade, Vinaigrette etc. Sie sind auf der ganzen Welt bekannt. Viel Rindfleisch wird hier in Frankreich gegessen. Der Flammkuchen und der Apfelkuchen mit einem Schluck Cidre gehören zu Frankreich. Des weiteren wird viel Fisch und Meeresfrüchte gegessen. Man kann sagen eigentlich wird von allem gegessen. Nur als mindestens drei Gänge Menü. Denn wenn die Franzosen auftischen, dann dauert eine Mahlzeit Stunden.

Der Franzose ist eben ein Gourmet. Bekannte Weine aus Frankreich sind der Bordeaux, Chateaux neuf du pape, Bourgunder, Elsässer, Beaujolais, Rhone, Provence etc. Auch der Champagner kommt aus Frankreich. Alles in allem ist Frankreich ein Land, in dem man genießen kann. Gibt es nichts schöneres als tagsüber am Strand zu verweilen und abends chic essen zu gehen.