Zur Startseite des Informationsportals24.de Spamverdacht mitteilen Wollen Sie Ihre Seite eintragen? Zum Kontaktformular des Informationsportal24.de Impressum des Informationsportal24.de Die Banner vom Informationsportal24.de Hier gelangen Sie zu unseren neuen Einträgen zur Suche

 

Reisen & Touristik - Weltweit - Informationen über die Türkei

 

 

Türkei - zu Gast bei Freunden

Denkt man an den Orient, denkt man an das Osmanische Reich und an Kemal Atatürk, der nach dem Ersten Weltkrieg die heutige Türkei die natürlich nicht der Orient ist, sondern zu Asien gehört - gründete mit Ankara als Hauptstadt. Die Türkei ist in zwei Kontinente gespalten, den asiatischen Teil mit Anatolien und dem europäischen Teil mit Thrakien.

Die Türkei liegt an der Ägäis, am Mittelmeer und auch am Schwarzen Meer und hat Griechenland, Bulgarien, Armenien, Georgien, Aserbeidschan, Iran, Irak und Syrien als angrenzende Nachbarn.

Weitere sehr bekannte Großstädte der Türkei ist die Millionenmetropole Istanbul welche am Bosporus gelegen ist und Bursa am Fuße des Uludag-Gebirges auch eine Millionenstadt, allerdings auch ein bekannter Kurort mit Schwefel- und Thermalquellen, Izmir eine Hafenstadt mit Charakter; Diyarbakir geschichtlich wertvoll wegen seiner besterhaltenden Befestigungsanlage der Welt und natürlich das touristisch bekannte Antalya am Mittelmeer, der so genannten Türkischen Riviera.

Die Landwirtschaft bestimmt einen großen Teil der türkischen Wirtschaft und in den verschiedenen Regionen des Landes wird quasi alles angebaut z.B. Weizen, Gerste, Obst, Baumpollen, Zitrusfrüchte, Bananen, Tomaten, Erdnüsse, Tee, Tabak, Mais, Haselnüsse, Pistazien und auch Weinreben und Ölbäume sind keine Seltenheit. Auch der Tourismus ist eine sehr wichtige Einnahmequelle in den vergangenen Jahren für die Türkei geworden am meisten allerdings in der Ägäisregion an der Westküste bei Bodrum und Canakkale.


Tuerkei Alanya Hafenansicht
Tuerkei Bosporus-Bruecke in Istanbul
Tuerkei Tuerkischer Basar

 

Das Klima in der Türkei ist je nach Region sehr unterschiedlich. Wenn man sich entschließt in der Türkei Urlaub zu machen und nicht nur auf Faulenzen am Strand und in den wunderschönen teils romantischen Buchten aus ist wobei auch das wieder ein Erlebnis für sich ist -, der bekommt eine Menge geboten, denn die Türkei ist überaus geschichtsträchtig und kann sogar zwei der sieben Weltwunder dort bewundern.

In Istanbul zum Beispiel ist das touristische Muss die Hagia Sophia früher Hauptkirche, Hauptmoschee, heute Museum -, der Topkapi Sarayi früher Regierungssitz der Sultane, heute Museum und natürlich die Altstadt. Auf den Spuren der Geschichte kann man das antike Troja besuchen. Die Monumentalgrabstätte am Berg Nemrut. Das Uludag-Gebirge. Göreme mit seinen bekannten Höhlenkirchen.

In Bodrum die alte Kreuzritterburg und das Mausoleum von Halikarnossos, in Ephesos der Tempel der Artemis und vieles mehr. Die Menschen in der Türkei sind überaus freundlich, nett und gastfreundlich und man hat wirklich das Gefühl zu Gast bei Freunden zu sein, wenn man dieses überaus schöne und interessante Land mit seinen vielen Möglichkeiten der Entspannung besucht.