Zur Startseite des Informationsportals24.de Spamverdacht mitteilen Wollen Sie Ihre Seite eintragen? Zum Kontaktformular des Informationsportal24.de Impressum des Informationsportal24.de Die Banner vom Informationsportal24.de Hier gelangen Sie zu unseren neuen Einträgen zur Suche

 

Informationsportal24 - Shopping

 

„Auf großem Fuß“ mit dem passenden Schuh

Der Begriff Schuh, stammt aus dem Althochdeutschen „scuoh“, welches „bedecken“ oder „umhüllen“ bedeutet.Schuhe dienen als Bekleidung und zum Schutz der Füße. BesondersTimberland Schuhe bieten mit ihrer hochwertigen Verarbeitung und ihrer festen Sohle einen optimalen Schutz der Füße. Schuhe bestehen jeweils aus zwei Bestandteilen, dem Boden und dem Schaft. Der Schaft besteht aus weiteren Teilen, wie dem Innenschaft, dem Zwischenschaft, und dem Außenschaft, auch Oberleder genannt.

Der Boden besteht entweder aus nur einer Sohle (z.B. bei Mokkasins) oder einer zusätzlichen Innensohle (der Brandsohle) und der daran befestigten Laufsohle. Je nach Modell können Zwischensohlen, wie bei Sportschuhen, vorhanden sein. Oft haben Schuhe eine kleine Erhöhung im Fersenbereich, den so genannten Absatz. Natürlich haben Schuhe neben ihrer Schutzfunktion auch einen modischen Effekt. Schuhe können in verschiedene Kategorien unterteilt werden.

Es gibt Schuhe, die man nach ihrem Einsatzzweck benennt. So gibt es unter anderem Sportschuhe, Tanzschuhe, Hausschuhe und Wanderschuhe. Auch lassen sich Schuhe nach ihrer Form unterteilen (z.B. Halbschuhe, Stiefel, Sandalen, Schaftstiefel und Pantoffeln). Eine weitere Möglichkeit ist die Einteilung nach der Art ihres Verschlusses, so gibt es Spangenschuhe, Reißverschlussschuhe, Schnürschuhe und Schlupfschuhe. Des Weiteren gibt es eine Kategorisierung in Herrenschuhe, Damenschuhe und Kinderschuhe. Einige geläufige Namen für Herrenschuhe sind Oxford, Loafer, Derby, Brogue, Blücher, Norweger, Monkstrap, Chelsea-Boots und Balmoral-Boots. Berühmte Damenmodelle sind Pumps, Sandaletten, Overknees, Pantoletten, Ballarinas Überknieschaftstiefel und D'Orsays.

 

Autor: Rene Schneider