Zur Startseite des Informationsportals24.de Spamverdacht mitteilen Wollen Sie Ihre Seite eintragen? Zum Kontaktformular des Informationsportal24.de Impressum des Informationsportal24.de Die Banner vom Informationsportal24.de Hier gelangen Sie zu unseren neuen Einträgen zur Suche

 

Informationsportal24 - Technik

 

Bohren mit der Magnetbohrmaschine

Magnetbohrmaschinen gehören zur Untergruppe der Bohrmaschinen und werden in der Regel für das Anbringen von Bohrlöchern in Teilen aus Holz, Stein, Dachziegel und Stahl verwendet. Grundsätzlich zeichnet sich eine Magnetbohrmaschine durch ihren vielfältigen Einsatz aus.

Als Werkzeuge finden Kernbohrer in der Magnetbohrmaschine Ihren Einsatz. Sie bestehen aus Stahl und verfügen über eine größere Länge als übliche Bohrteile. Durch die Überlänge der Kernbohrer sind diese in der Magnetbohrmaschine tief montiert. Dies garantiert eine stabile und optimale Bohrführung. Diese verwendete Antriebstechnik wird Pinolenführung genannt. Die Magnetbohrmaschine ist mit einer Schnellspannaufnahme für den Kernbohrer ausgestattet. Diese Schnellspannaufnahme ermöglicht einen einfachen und schnellen Wechsel des Kernbohrers. Des Weiteren ist es mit ein paar Handgriffen möglich, dass das Kernbohren auf Vollbohren umgestellt wird. Die durch das Bohren entstehende Wärmeentwicklung wird gemindert, in dem ein Kühlmittel in den Bohrer geleitet wird.

Der eingebaute Motor ist als Industriemotor so leistungsstark, dass ein Arbeiten in einem großen Umfang möglich ist. Die Magnetbohrmaschine besitzt eine doppelte Isolierung, besteht aus hochwertigem Material und ist geerdet.

Neben innerbetrieblicher Verwendung wird die Magnetbohrmaschine für Arbeiten auf Baustellen eingesetzt. Auch Heimwerker und Hobbybastler gehören zu den Verwendern einer Magnetbohrmaschine. Die Magnetbohrmaschine ist mit der Hand transportabel und wird in einem für das Gerät bestimmten Werkzeugkoffer geliefert. Auch gehören alle benötigten Werkzeuge in der Regel gleich zum Lieferumfang.

Mit Hilfe eine Magnetbohrmaschine ist gewährleistet, dass die zu bohrenden Löcher senkrecht und in passendem Durchmesser sicher durch das verwendete Material gebohrt werden.

Die Sicherheit der Magnetbohrmaschine ist gewährleistet durch die Verbindung von Kernbohrer mit Maschine und durch den festen Stand der Magnetbohrmaschine.




Autor: Sven Meyer







weitere Informationen zur Technik:

Alles rund ums Auto

Steuerbare Roboter

UMTS fürs Notebook

Vorteil von Energiesparlampen

Informationen zu Computer und Technik