Zur Startseite des Informationsportals24.de Spamverdacht mitteilen Wollen Sie Ihre Seite eintragen? Zum Kontaktformular des Informationsportal24.de Impressum des Informationsportal24.de Die Banner vom Informationsportal24.de Hier gelangen Sie zu unseren neuen Einträgen zur Suche

 

Informationsportal24 - Urlaub

 

Suche Urlaubspartner

Sicherlich haben auch Sie schon mal Inserate gesehen wie "Suche Urlaubspartner" usw.. Aber gewiss haben Sie da nicht weiter darüber nachgedacht. Des öfteren wird in solchen Anzeigen sogar davon gesprochen, daß der Reisepartner entweder sich nur geringfügig an den Unkosten beteiligen muss oder sogar völlig kostenfrei mit auf die Reise gehen darf!

Aber was spricht dagegen - sofern man eh keinen Reisepartner kennt und man aber auch nicht allein reisen möchte - mal mit einem unbekannten Reisepartner auf die Reise zu gehen? Es gibt viele Vorteile, wenn man zu zweit auf die Reise geht: Man kann gemeinsam mehr unternehmen, ist nicht so allein, hat jederzeit einen Gesprächspartner und bekommt eventuell völlig neue Erkenntnisse durch einen anderen Lebensrhytmus des Reisepartners gezeigt. Vielleicht verdeutlicht einem der Reisepartner Standpunkte zur Welt, die man so niemals in erwägen würde!

Es bietet einem auch die Möglichkeit eine Urlaubsreise zu einem Ort zu planen, zu welchem man alleine niemals eine Möglichkeit hätte hin zu fahren, da der Mitreisende jemanden benötigt, der ihn begleitet. Vielleicht darf man sogar völlig kostenfrei oder preisgünstig mitreisen. Dies darf allerdings nicht der alleinige Ansichtspunkt sein, der einen dazu motiviert eine Urlaubsreise mit einem unbekannten Reisepartner zu starten.

Ich habe in meinem Freundeskreis Einige, die es gewagt haben. Ich habe nur Gutes aus meinem Freundeskreis über solche Reisen gehört. Eine Freundin war entzückt von dem gut aussehenden Mann, der sie begleitet hat. Einige Monate später haben sie geheiratet und schauen heute gemeinsam, die Fotos von der damaligen Reise an. Eine weitere Freundin hat es auch gewagt - sie startet nun regelmäßig mit ihr zu Urlaubsbeginn unbekannten Reisepartnern in die Ferien, weil sie bisher nur gute Erfahrungen gemacht hat. Sie verreist immer mit weiblichen Reisepartnern. Einmal pro Jahr trifft sie sich mit ihren früheren Reisepartnern - als eine Art Gruppentreffen. Dort wird dann, anhand von Reisevideos und Fotos, alles in Erinnerung gerufen.

Sicherlich gibt es auch Einige, die einem nicht immer so ansprechend sind, aber das kann man ja schon vor der Reise bei einem Treffen erfahren. Erst, wenn die Sympatie wirklich stimmt, kann man ja zu einer gemeinsamen Reise zustimmen. Zu 90% waren die Mitreisende immer nett, Einige - wie du und ich. Deswegen, liebe Leute, probiert es doch mal - ihr werdet eventuell einen aufregenden Urlaub haben, an den ihr euch noch viele Jahre erfreuen werdet.

 

Autor: Ralph Schuenemann







weitere Themen zu Urlaub und Reisen:

Informationsmaterial

Hotel online buchen

Kreditkarte sperren

Handy sperren

weitere Reiseberichte